Tanzania Reisen

Individuelle und geführte Reisen Tanzania


Kleingruppenreisen Tanzania
Sie reisen in einer kleinen Gruppe und werden von einem kompetenten Reiseleiter begleitet.

Privatreisen Tanzania
Entdecken Sie Tanzania mit Ihrem privaten Reiseführer.

Flugsafaris Tanzania
Sie reisen bequem und individuell per Kleinflugzeug von Lodge zu Lodge.

Unterkünfte Tanzania
Grosse Auswahl an Gästehäusern, Lodgen und Camps in Tanzania.

Einreisebestimmungen Tanzania

Schweizer BürgerInnen benötigen für die Einreise in Tanzania einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Ein Visum ist notwendig und kann im Vorfeld elektronisch eingeholt werden oder bei Einreise am Flughafen.

Details Einreisebestimmungen Tanzania

Beste Reisezeit Tanzania

Tanzania weist durch die Nähe zum Äquator ganzjährig warme bis heisse Temperaturen auf. Dezember bis März sind die Temperaturen am höchsten, von Juni bis September herrscht der kühlere Winter. Die kleine Regenzeit beginnt im Oktober und endet Anfang Dezember, wobei das Reisen kaum beeinträchtigt wird. In der grossen Regenzeit von Mitte März bis Mai sind einige Gebiete teilweise unpassierbar.

Tanzania - Grosswild im Grossbild

Im gewaltigen Ngorongoro-Krater findet scheinbar alles zusammen, was die Schöpfung hervorgebracht hat. Faszinierend, wie unaufgeregt Tiere, bei deren Anblick jedes Herz hüpft, durch die grandiose Kulisse ziehen. Heften Sie sich in der Serengeti auf die Spuren der Big Five. Verfolgen Sie zwischen Kilimanjaro und Viktoriasee die Wege von Giraffen, Gnus, Elefanten, Zebras und Hyänen. Schauen Sie Krokodilen beim Sonnenbad und Flusspferden beim Planschen zu. Erklimmen Sie den Kilimanjaro oder den Mount Meru, bevor Sie das eindrückliche Rift Valley überqueren und zur Safari aufbrechen. Lassen Sie sich den Reichtum der Natur von kompetenten Guides näherbringen, übernachten Sie in abgelegenen Safaricamps und in Lodges, die keine Wünsche offen lassen. Verbringen Sie danach genüssliche Tage auf der Gewürzinsel Zanzibar.

Vielfältiges Tanzania
Privatsafari

Tanzania ruft! Erleben Sie die unendliche Weite der Serengeti und die fantastische Tierwelt auf einer privaten Safari. Sie sind zu zweit, mit Freunden oder mit ihrer Familie mit einem privaten Guide unterwegs und entdecken so die wunderbaren Nationalparks.

Zum Programm

Tanzania_600x400_SDST_shutterstock_247809967.jpg


Auf privater Safari in Tanzania

Tanzania ruft! Erleben Sie die unendliche Weite der Serengeti und die fantastische Tierwelt auf einer privaten Safari. Sie sind zu zweit, mit Freunden oder mit ihrer Familie mit einem privaten Guide unterwegs und entdecken so die wunderbaren Nationalparks. Zum Abschluss geniessen sie entspannte Tage an den Stränden Zanzibars.

Mit Dreamtime planen und buchen Sie Ihre Reise sorgenfrei – wenn es Einschränkungen infolge Corona gibt, kann die Reise dank der "hakuna matata" Garantie kostenfrei annulliert werden.

Digitaler Reiseverlauf

Tanzania Angebot Safari Serengeti Ngorongoro Krater


Tanzania-Webinar

In diesem Webinar erzählen Andrea & Patric Schindler von ihrer Tanzania-Reise trotz Covid-19 im Juni 2020, stellen eine mögliche Reiseroute vor und erläutern die verschiedenen Nationalparks. 


Kilimanjaro Trekking

Erfüllen Sie sich einen Traum! Besteigen Sie den Kilimanjaro. Mit einer Höhe von 5'896 Metern ist er die höchste Erhebung des afrikanischen Kontinents und zählt zu den "Sieben Gipfeln" der Erde.

8 Tage Kilimanjaro Trekking - Machame Route

Reisebericht - Kilimanjaro Besteigung

Im September wagte sich unsere Afrika-Expertin, Xenia Graf, an den Kilimanjaro. Sie erzählt Ihnen von ihrer schweisstreibenden Erfahrung mit Hochs und Tiefs am höchsten Berg Afrikas. Erfahren Sie im Reisebericht ob Xenia es bis zum Uhuru Peak auf 5895m.ü.m geschafft hat. Fasziniert erzählt sie nun ganz persönlich von ihren Eindrücken und Erfahrungen.

Zum Reisebericht

Portrait_XG_Kili_500x350.jpg


Traumziel Tanzania
- Safaris im Norden Tanzanias

Erkunden Sie auf ausgiebigen Pirschfahrten die schönsten Gebiete im Norden Tanzanias - den einzigartigen Ngorongoro Krater, die weltbekannte Serengeti sowie die Parks Lake Manyara und Tarangire. Die längere Variante führt Sie zusätzlich zum Lake Natron. Bewundern Sie mit etwas Glück die berühmten Big Five und zahlreiche andere Tierarten.

Reisevorschlag - 10 Tage     Reisevorschlag - 15 Tage

Tanzania Norden Pirschfahrt Lake Manyara Tarangire Tierarten

 

Safari in Style

shutterstock_1111163399_1200x400_web.jpg

Erkunden Sie auf ausgiebigen Pirschfahrten die fünf schönsten Gebiete im Norden Tanzanias - den einzigartigen Ngorongoro Krater, die weltbekannte Serengeti sowie die Parks Lake Manyara und Tarangire. Bewundern Sie mit etwas Glück die berühmten Big Five und zahlreiche andere Tierarten.

10 Tage Privatreise «Safari in Style»

Tanzania Campingreise Norden Nationalpark Abenteuer

 

Entdecken Sie die nördlichen Nationalparks Tanzanias auf eine der authentischsten Arten und erleben Sie deren ursprünglichen Charakter. Gewinnen Sie unverwechselbare Eindrücke der atemberaubenden Landschaften und fantastischen Tierwelt.

7 Tage Campingreise «Abenteuer pur»

Campingreise - Abenteuer pur

Tanzania Campingreise Abenteuer Serengeti

Entdecken Sie die nördlichen Nationalparks Tanzanias auf eine der authentischsten Arten und erleben Sie deren ursprünglichen Charakter. Gewinnen Sie unverwechselbare Eindrücke der atemberaubenden Landschaften und fantastischen Tierwelt.

7 Tage Campingreise «Abenteuer pur»

Der unbekannte Süden Tanzanias

Tanzania Süden Tierwelt Wildnis Selous Nationalpark Ruaha

Erleben Sie die einmalige Landschaft und grandiose Tierwelt in unberührter Wildnis der Nationalparks Selous und Ruaha. Exzellenter Service und gut ausgebildete Ranger gestalten die Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis. Abgerundet wird die Reise mit einem Badeaufenthalt auf Zanzibar oder an der Küste Tanzanias. 

11 Tage Flug-Safari «Unbekannte Tierparadiese Selous und Ruaha»

Barfuss @ andBeyond Mnemba Island Lodge

Die berühmte Gewürzinsel Zanzibar bietet sich für eine Verlängerung geradezu optimal an.

Eine Möglichkeit bietet die andBeyond Mnemba Island Lodge. 10 luxuriöse, palmbedeckte "bandas" liegen verborgen in einem tropischen Palmenwald, umgeben von einem weissen Sandstrand und warten auf Sie. Auf halbem Weg zum Wasser liegen im Schatten die traditionellen Zanzibar Strandbetten - perfekt um zu Lesen, Schlafen, die Umgebung auf sich wirken zu lassen oder einfach das süsse Nichtstun zu geniessen.

ab CHF 750 (bis CHF 1'510) pro Person und Nacht im Doppelzimmer

Grosse Wanderung

Tanzania Grosse Wanderung Migration Gnus Zebras Serengeti

Tanzania Grosse Wanderung Migration Gnus Zebras Serengeti

Einzigartig und weltweit bekannt ist das Ereignis der «Great Migration». Hunderttausende Gnus und Zebras ziehen im ewigen Kreislauf der Natur durch das Ökosystem der Serengeti.

Infos & Bilder Great Migration

 

Kilimanjaro Trekking

Tanzania Kilimanjaro Trekking Sieben Gipfel der Erde Machame Route

Erfüllen Sie sich einen Traum! Besteigen Sie den Kilimanjaro. Mit einer Höhe von 5'896 Metern ist er die höchste Erhebung des afrikanischen Kontinents und zählt zu den "Sieben Gipfeln" der Erde.

8 Tage Kilimanjaro Trekking - Machame Route

Der unbekannte Süden

Tanzania Süden Tierwelt Wildnis Selous Nationalpark Ruaha

Erleben Sie die einmalige Landschaft und grandiose Tierwelt in unberührter Wildnis der Nationalparks Selous und Ruaha. Exzellenter Service und gut ausgebildete Ranger gestalten die Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis. Abgerundet wird die Reise mit einem Badeaufenthalt auf Zanzibar oder an der Küste Tanzanias. 

11 Tage Flug-Safari «Unbekannte Tierparadiese Selous und Ruaha»

Grosse Wanderung «Great Migration»

Einzigartig und weltweit bekannt ist das Ereignis der «Great Migration». 

Dem Regen folgend, ziehen bis zu 1,5 Mio. Gnus, ca. 250.000 Zebras und 400.000 Thomson-Gazellen, einem inneren Rhythmus folgend, jährlich auf einer ca. 500 Kilometer langen Runde von den Weiten der Serengeti im Süden zur Savanne der Masai Mara im Norden und zurück. 

 

Infos & Bilder Great Migration

Tanzania Grosse Wanderung Migration Gnus Zebras Serengeti

Tipps vom Tanzania-Spezialisten

Safari zwischen Kilimanjaro und Serengeti
Geführte Kleingruppenreise

Tanzania Kleingruppenreise Kilimanjaro Flughafen Serengeti Lake Manyara Tarangire

Geführte Kleingruppenreise

Safari in Style
Privatreise durch den Norden Tanzanias

Tanzania Norden Privatreise Pirschfahrten Serengeti Lake Manyara Tarangire

Privatreise durch den Norden

Unter den Sternen im Süden Tanzanias
Safari ab/bis Dar es Salaam

Tanzania Süden Dar es Salaam Akaziensavannen Pirschfahrten

Safari ab/bis Dar es Salaam

Big Five Flugsafari
Ab/bis Kilimanjaro Flughafen

Tanzania Flugsafari Kilimanjaro Flughafen Kleinflugzeug Nationalparks

Big Five Flugsafari

Kilimanjaro Trekking
Via Machame Route

Tanzania Kilimanjaro Trekking Sieben Gipfel der Erde Machame Route

Kilimanjaro Trekking

ANGEBOTE

Unterkünfte Total: 36 Angebote

Die vier Ole Serai Camps von Wellworth liegen in schönen Gebieten in der Serengeti mit viel Wasser, was sowohl die Herden als auch die Räuber anzieht. So haben Sie das ganze Jahr die Chance, die Big Five zu sehen. Große Akazienbäume spenden den Safarizelten Schatten. Während der Großen Migration ziehen die Gnus und Zebras vor Ihren Zelten entlang. Zu jedem Camp gehören eine Lounge und ein 110 m² großes Speisezelt mit Bar; Wäscheservice, Spa, Bibliothek und WiFi stehen Ihnen zur Verfügung. ...

ab CHF 441.-   |   Mehr

Rings um die Lodge, die um einen 1000 Jahre alten Baobab herum gebaut wurde, erheben sich 20 Zimmer und bieten beste Aussicht über die Spitzen der Marulabäume und Baobabs. Als Besonderheit nehmen Sie den Sundowner in der Wildnis oder das Dinner unter Sternen ein.

ab CHF 513.-   |   Mehr

Jongomero besticht durch seine stilvolle Gestaltung vom Restaurant bis zum Pool. Exzellente Küche, geführte Buschwanderungen und Pirschfahrten in der unberührten Wildnis des südlichen Ruaha NP.

ab CHF 795.-   |   Mehr

Moderne, weitläufige Anlage direkt am Strand im typischen Inselstil mit arabischen Einflüssen. Sie bietet drei Restaurants, Bar und Poolbar, Spa, zwei Pools mit Kinderpool, Wassersportzentrum, Shops und Internetzugang.

ab CHF 186.-   |   Mehr

Ein weitläufiges, elegantes Resort mit exotischem Garten mit 4 Pools, Jacuzzi, Spa, Fitness Center, Restaurants und Bars. Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten der Insel, Tauchen, Sport und Wellness werden angeboten.

ab CHF 167.-   |   Mehr

In einem ursprünglichen, üppigen Garten mit einheimischen Pflanzen und über 130 Vogelarten. Lounge, Restaurant, Bar, Spa, Boutique, TV Zimmer, ein großzügiger Pool, Billardzimmer, Internetcafé und Kinderspielzimmer gehören zur Ausstattung. Angeboten werden Ausflüge zu Dörfern der Einheimischen, Sprachkurse in Swahili, Nachtpirschfahrten im Lake Manyara NP, Sundownerfahrten u.v.m.

ab CHF 162.-   |   Mehr

Lounge, Kraterrestaurant und Explorers Bar, Spa, Billardzimmer, Bibliothek und Little Explorer’s Club gehören zur Lodge. Am Lagerfeuer lernen Sie Ihre ersten Worte auf Swahili, traditionelle Tänzer und Trommler treten auf, Wanderungen und Sternbeobachtung stehen auf dem Programm.

ab CHF 162.-   |   Mehr

Tropische Anlage mit 55 separaten Unterkünften, drei Restaurants und vier Bars. Entspannen Sie beim Yoga oder bei einer Massage, im eigenen Gewürzgarten, im 32 m langen Infinitypool, in einem der Fitnessräume oder in der Bibliothek mit Büchern und DVDs.

ab CHF 263.-   |   Mehr

Serengeti Sojourn wandert zweimal im Jahr mit der Migration, von Mitte Dezember bis Ende März auf einen Hügel in der Ndutu Region, wo Sie die Abkalbezeit erleben können, und von Anfang Juni bis Ende Oktober in der Nähe der Flüsse Mara und Grumeti, wo sich die dramatischen Flussüberquerungen abspielen. Das Camp gewährt viel Privatsphäre und besten Service, so stehen Ihnen ein persönlicher Butler und Solarstrom während des ganzen Tages zur Verfügung. Im Loungezelt finden Sie die Bibliothek, ...

ab CHF 563.-   |   Mehr

Das Farmhouse bietet einen Pool, ein Restaurant mit Sonnendeck, Internet, einen Souvenirshop und abendliche traditionelle Folklore-Veranstaltungen. Kaffee und Tee aus eigenem Anbau sind inbegriffen.

ab CHF 123.-   |   Mehr

Luxuriöse Unterkünfte, exzellente Küche und ein wärmendes Feuer sprechen für die Arusha Coffee Lodge. Bar, Lounge und Restaurant mit gemütlicher Terrasse sowie ein Pool runden Ihren Aufenthalt ab.

ab CHF 144.-   |   Mehr

Das Resort beeindruckt durch seinen modernen und großzügigen Stil. Es verfügt über zwei Restaurants mit erstklassiger Küche, Bars, einen riesigen Infinity Pool, Fitnesscenter, Spa und Kids-Club. Suaheli-Kochkurs und Wassersport gegen Gebühr.

Mehr

Safarizelte, Bar, Restaurant, Pool, Spa und Aussichtsterrassen zeichnen sich durch modernes Design und herrliche Aussicht auf die Kopjes in der Savanne aus. Zur Zeit der großen Migration spüren Sie das Hufgetrappel zahlloser Gnus um das Camp herum.

ab CHF 722.-   |   Mehr

Ein tropischer Garten mit Wasserfällen, ein Wellnessbereich, ein Wassersportzentrum, 4 Restaurants, Bars, Boutiquen, eine große Poollandschaft mit separatem Kinderbereich und eine Sonnenterrasse stehen für Sie zur Verfügung.

ab CHF 163.-   |   Mehr

Mehr können Sie dem Alltag kaum entfliehen. Schimpansen im angrenzenden Mahale NP, Bootsausflüge zum Angeln zu Krokodilen und Flusspferden, goldener Strand und fantastischer Sternenhimmel.

ab CHF 829.-   |   Mehr

Genießen Sie die Idylle am makellosen weißen Sandstrand, nur wenige Meter von der türkisen Lagune entfernt. Das charmante Fischerdorf Bwejuu liegt in der Nähe.

ab CHF 65.-   |   Mehr

Die einzelnen Gebäude der umweltfreundlichen 5* Lodge liegen verstreut auf einem Hügel mit 360-Grad Blick zu den Moru Kopjes, dem Mbalagati River und dem Lake Magadi, einer beliebten Wasserstelle für die Tiere dieser Gegend. Nach Ihren Pirschfahrten erwarten Sie ein Restaurant mit Bar, ein Fitnessraum, ein Spa und ein Pool. Die dunkle afrikanische Nacht lädt ein, den Sternenhimmel zu erkunden.

ab CHF 544.-   |   Mehr

Schattenspendende Mangobäume, ein privater Sandstrand, ein paradiesischer tropischer Garten mit Spa. Schnorchel - und Bootstouren mit hauseigenem Boot starten direkt vom Strand.

ab CHF 197.-   |   Mehr

Umweltfreundliche Annehmlichkeiten, exquisiter Service, Gourmetküche, Massagen, beheizter Pool, große Lounge, Essbereich mit Möbeln aus Mahagoni und Leder, Verleih von professionellen Kameras und Objektiven und ein Hochleistungsteleskop sind nur einige der Besonderheiten.

ab CHF 1490.-   |   Mehr

Traumhaftes Camp in exponierter Lage, durchzogen von Felsformationen. Persönlicher und herzlicher Service sowie eine gediegene Küche garantieren den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt. Eine gemütliche Lounge, das Restaurant mit traditioneller Küche gepaart mit überraschenden Variationen, ein kleiner Laden und eine Feuerstelle sorgen für Wohlbefinden mitten in der Wildnis. Nicht nur fantastische Pirschfahrten, sondern auch die Erkundung des unvergleichlichen afrikanischen Sternhimmels ...

ab CHF 800.-   |   Mehr

Das Resort besticht durch seinen architektonischen Charme, die Liebe zum Detail bei der Einrichtung der 30 Villen und die tolle Lage. Pur und schick sind die großzügigen Räume gestaltet, helle Farbtöne machen das sommerlich-luftige Flair perfekt. Der große Pool bietet einen ebenso fantastischen Meerblick wie das a la carte Restaurant und die Bar. Im Spa lassen sich Massagen und Anwendungen buchen.

ab CHF 605.-   |   Mehr

Mvuvi Boutique Resort ist perfekt, um den Alltag hinter sich zu lassen und die Batterien aufzuladen. Die persönliche Atmosphäre, die exquisite Küche und die paradiesische Umgebung von tropischem Garten und weißem Privatstrand zeichnen dieses Resort aus.

ab CHF 122.-   |   Mehr

Rezeption, Restaurant und Bungalows sind im traditionellen Mount-Meru-Stil mit Bananenblattdecken verkleidet. Der tropische Garten mit Pool bietet an wolkenlosen Tagen einen atemberaubenden Blick auf den Mt. Meru.

ab CHF 74.-   |   Mehr

Zum Camp gehören eine Lounge, eine Bar, eine Bibliothek, ein Infinity Pool und ein Spa für Massagen; die köstlichen Mahlzeiten nehmen Sie je nach Laune im Restaurant oder auf der Terrasse ein. Spannende Pirschfahrten im Geländewagen werden ebenso angeboten wie Bootssafaris auf dem Rufiji, geführte Vogelbeobachtungen, abendliche Safaris, Bootsfahrten zum Sonnenuntergang, ein Picknick auf einer Sandbank oder ein Frühstück im Busch. Wäscheservice erhältlich.

ab CHF 459.-   |   Mehr

Die entspannte Atmosphäre prägt das Camp. Erfrischen Sie sich zwischen den Safaris im Pool, genießen Sie afrikanische und internationale Küche und gönnen Sie sich einen Sundowner mit Aussicht auf den Fluss.

ab CHF 355.-   |   Mehr

Lounge, Bar und Bibliothek befinden sich auf einem erhöhten Hauptdeck, damit Ihre Wildniserlebnisse nicht nach den Pirschfahrten enden. Lassen Sie die Abende bei einem exklusiven Dinner ausklingen, vielleicht bei Kerzenschein auf der hübschen Plattform über dem Wasserloch.

ab CHF 595.-   |   Mehr

Orientalische Architektur und moderne Eleganz prägen das schöne Altstadt-Hotel. Auf der Dachterrasse werden in stilvollem Ambiente lokale Spezialitäten und internationale Küche serviert. Der Panoramablick auf die Altstadt und den Indischen Ozean versüßt so manche Abendstunden. An heißen Tagen genießen Sie die traumhafte Kühle des Innenhofs.

ab CHF 85.-   |   Mehr

Die luftige Lodge ist Ihre Basis für Abenteuer in einer der letzten Wildnisse der Welt. Restaurant und Bar bieten wunderbare Blicke über den Fluss. Infinity-Pool und Sonnenterrasse versüßen Mittags- und Abendzeit.

ab CHF 750.-   |   Mehr

Fundu Lagoon ist eines der führenden Bade- und Tauchresorts, auf einer Halbinsel gelegen, an einem paradiesischen, ca. 4 km langen, weißen Sandstrand. Die Anlage ist harmonisch im Einklang mit der Natur errichtet, die geräumigen Bungalows auf Stelzen bzw. Plattformen gebaut. Die von Fundu Lagoon gebotenen Aktivitäten sind Schnorcheln und Tauchen (5 Sterne PADI-Center), Bootsfahrten mit Dhows oder Hochseeangeln mit dem hoteleigenen Katamaran. Vom Pool genießen Sie eine herrliche Aussicht auf ...

ab CHF 306.-   |   Mehr

Ein herzlicher Empfang verzaubert ebenso wie die fantastische Umgebung, so blicken Sie beim Essen in die Wildnis des Schutzgebietes. Lassen Sie den Abend im gemütlichen Loungebereich bei einem Sundowner ausklingen.

ab CHF 612.-   |   Mehr

Die Lounge mit der großen Terrasse und Feuerstelle ist wunderbar, um die fantastische Umgebung und den nächtlichen Sternenhimmel zu genießen. Die wilden Tiere scheuen den Menschen nicht und ziehen oft hier vorbei.

ab CHF 754.-   |   Mehr

Das Camp aus der Elewana Kollektion ist inspiriert von den 1930er Jahren, der Zeit der Afrikaentdecker. Es spricht in punkto Lage, Design und Service die anspruchsvollen Reisenden an.

ab CHF 672.-   |   Mehr

Mehrere Bars und Restaurants mit Blick zum Sonnenuntergang, ein Spa in Form eines kleinen balinesischen Dorfes mit qualifizierten Therapeuten - all das locker verteilt in einer weitläufigen tropischen Anlage.

ab CHF 197.-   |   Mehr

Ein großer überdachter Bereich mit Lounge und Essbereich lädt zum Entspannen und Genießen ein. Alle Zelte lassen sich für ein beeindruckendes Panorama an den Seiten öffnen. Die Abende verbringen Sie am besten am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel und lauschen den Geschichten.

ab CHF 727.-   |   Mehr

Schon beim Frühstück beobachten Sie die Tiere beim morgendlichen Bad, und bei den exklusiven Pirschfahrten werden Ihnen kaum andere Safari-Fahrzeuge begegnen.

ab CHF 453.-   |   Mehr

Restaurants wie Salama Dining Room für Frühstück und Abendessen, Breakers Grill für Lunch und Barbecue und Sultans Table mit Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten sowie indischer Küche. Das Frangipani Spa im tropischen Garten lädt zum Entspannen ein.

Mehr

INFORMATIONEN

Großwild im Großbild

Tansania

Im gewaltigen Ngorongoro-Krater findet scheinbar alles zusammen, was die Schöpfung hervorgebracht hat. Faszinierend, wie unaufgeregt Tiere, bei deren Anblick jedes Herz hüpft, durch die grandiose Kulisse ziehen. Heften Sie sich in der Serengeti an die Spuren der Big Five. Verfolgen Sie zwischen Kilimanjaro und Viktoriasee die Wege von Giraffen, Gnus, Elefanten, Zebras und Hyänen. Schauen Sie Krokodilen beim Sonnenbad und Flusspferden beim Planschen zu. Erklimmen Sie den Kilimanjaro oder den Mount Meru, bevor Sie das beeindruckende Rift Valley überqueren und zur Safari aufbrechen. Lassen Sie sich den Reichtum der Natur von kompetenten Guides näherbringen, übernachten Sie in abgelegenen Safaricamps und in Lodges, die keine Wünsche offen lassen. Verbringen Sie danach genüssliche Tage auf der Gewürzinsel Zanzibar.

Bevölkerung

55 Millionen Einwohner. Davon sind 97% Afrikaner - vorwiegend Bantu. Außerdem leben hier Niloten, Nilo-Hamiten, Araber und Europäer.

Einreise

Deutsche, Schweizer & Österreicher benötigen ein Visum (USD 50, Stand: August 2022), welches vorab bei der Botschaft oder online https://eservices.immigration.go.tz/visa/ erhältlich ist. Ihr Reisepass muss noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Zur Einreise ist der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid-19, oder eines negativen PCR-Test für Personen ab 6 Jahren, per Zertifikat mit QR-Code, verpflichtend. Ebenso muss ein Gesundheitsfragebogen vorab online ausgefüllt werden https://afyamsafiri.moh.go.tz/#/home (Festland) bzw. https://healthtravelznz.mohz.go.tz/traveller/#/home (Zanzibar), hier muss bei Einreise der generierte QR-Code vorgezeigt werden. Die Bestimmungen können sich jedoch jederzeit ändern. Falls Sie einen längeren Aufenthalt planen, oder eine andere Nationalität als aufgeführt besitzen, informieren Sie uns oder Ihr Reisebüro vor der Buchung.

Essen und Trinken

Es gibt sehr gutes und meist europäisches Essen. Das Leitungswasser ist kein Trinkwasser. Wasser sollte gekauft oder abgekocht werden.

Gesundheit

In Tansania existiert eine ärztliche Versorgung nur in den Großstädten. Eine Reiseapotheke mit Insektenschutzmitteln, Verbandszeug, Schmerzmitteln und Erste-Hilfe-Ausstattung sollte stets zum Reisegepäck gehören. Nehmen Sie zusätzlich alle für Sie wichtigen Medikamente von zu Hause mit. Eine verpflichtende Gelbfieberimpfung ist nur vorgeschrieben, wenn Sie aus einem bzw. über (Transit über 12 Stunden) ein Gelbfieberinfektionsgebiet (z.B Kenia, Äthiopien) einreisen, nicht bei direkter Einreise aus Europa. Eine Hepatitis-Impfung sowie Malaria-Prophylaxe werden dringend empfohlen.

Kleidung

Generell liegen Sie mit leichter, heller Baumwoll- bzw. Safarikleidung richtig. Speziell in den kühleren Morgen- und Abendstunden ist ein Pullover oder eine leichte Jacke empfehlenswert. Die Strandhotels und -resorts legen auf korrekte (smart-casual) Kleidung Wert, z.B. lange Hosen für Herren.

Klima und Reisezeit

Tansania weist durch die Nähe zum Äquator ganzjährig warme bis heiße Temperaturen auf. Dezember bis März sind die Temperaturen am höchsten, von Juni bis September herrscht der kühlere Winter. Die kleine Regenzeit beginnt im Oktober und endet Anfang Dezember, wobei das Reisen kaum beeinträchtigt wird. In der großen Regenzeit von Mitte März bis Ende Mai sind einige Gebiete unpassierbar. Die Hochsaison für Safarireisen liegt im Juli und August, ab Mitte Dezember bis Februar und von Juni bis Oktober ist die beste Zeit für die Küste. Der Kilimanjaro kann, abgesehen von April und Mai, das ganze Jahr bestiegen werden.

Telefonieren

Das Mobilfunknetz arbeitet überwiegend mit dem GSM-Netz, so dass Sie Ihr heimisches Handy fast problemlos nutzen können. Günstiger ist es durchaus, sich vor Ort eine SIM-Card zu kaufen (ca. USD 1) und dann für USD 1 pro Minute nach Hause zu telefonieren. Dafür ist eine Registrierung notwendig.

Ortszeit

Im Sommer beträgt der Zeitunterschied +1 Stunde, im Winter +2 Stunden.

Sprache

Die Amtssprachen sind Kisuaheli und Englisch. Umgangssprachen sind außerdem einheimische Bantu-Sprachen.

Transport und Verkehr

Es herrscht Linksverkehr. Die Straßenverhältnisse sind sehr schlecht; die Anmietung eines Mietfahrzeugs ist nicht zu empfehlen. Bei Flügen mit Kleinflugzeugen beträgt die Gesamt-Freigepäckgrenze max. 15 kg p.P. inkl. Handgepäck. Aufgrund des begrenzten Stauraumes können keine Hartschalenkoffer befördert werden. Dies gilt auch für Ihre Reise im Safari-Fahrzeug. Wählen Sie daher unbedingt ein „weiches“ Gepäckstück, z.B. eine Reisetasche.

Unterkünfte

Die Campingplätze sind sehr einfach, meist ohne nennenswerte sanitäre Einrichtungen. Die Spanne der festen Unterkünfte reicht von einfachen Bandas/Gästehäusern über familiäre Lodges bis hin zu luxuriösen Safaricamps.

Währung und Zahlungsmittel

Die Landeswährung ist der Tanzania Shilling (TZS). TSZ 1.000 = ca. EUR 0,42 bzw. CHF 0,40. 1 Euro bzw. 1 Schweizer Franken = ca. TZS 2.400 (Stand: 08.08.2022). Die Landeswährung darf weder ein- noch ausgeführt werden. Devisen sind bis zu USD 10.000 deklarationsfrei. Kreditkarten werden meist nur in größeren Hotels akzeptiert, häufig nur VISA Card. EC-Karten werden zur Bargeldabhebung kaum akzeptiert. Bargeldabholung mit Visa Card erfolgt an den Geldautomaten meist problemlos. Wir empfehlen die Mitnahmen von USD und Euro in kleinen Scheinen, USD nur mit Druckdatum ab 2009!

Stromversorgung

Die Spannung ist 220 Volt und es wird ein Adapter (3-Loch) für britische Dreifachkontakte (Flachkontakte) benötigt.

Trinkgeld

Trinkgeld ist am Ende einer Safari in Tansania üblich, USD und Euro in Scheinen werden gerne angenommen. Als Empfehlungen gelten je Person und Tag bzw. Aktivität: ca. USD 10-12 für den Fahrer/Reiseleiter auf privaten Safaris und für den Assistenten/Übersetzer ca. USD 7-10; bei Gruppenreisen ca. USD 7-10 für den Fahrer/Reiseleiter. In den Unterkünften für Safari-Aktivität ca. USD 4-6; Gorilla- bzw. Schimpansen-Tracking ca. USD 12. Für Kilimanjaro Besteigungen rechnet man ca. USD 35-40 je Tag/Gast, verteilt auf das komplette Personal.

Gegenstände aus Plastik

Die Einfuhr von Gegenständen aus Plastik jeglicher Art ist verboten und wird mit hohen Strafen geahndet. Darunter fallen auch Plastikflaschen, -besteck und -tüten, ausgenommen sind die wiederverschließbaren Plastikbeutel für den Transport von Flüssigkeiten im Flugzeug.

EXPERTEN

Stefanie Anderegg

Senior Travel Expert | Product Manager Indian Ocean
Dreamtime Bern

AfrikaIndischer Ozean

Silvan Boog

Senior Travel Expert
Dreamtime Bern

AfrikaIndischer Ozean

Nadine Eberle

Senior Travel Expert | Product Manager Southern Africa
Dreamtime Baden

AfrikaIndischer Ozean

Dominic Eckert

Managing Director | Inhaber
Dreamtime Baden

Xenia Graf

Senior Travel Expert | Product Manager East Africa
Dreamtime Baden

AfrikaIndischer OzeanLateinamerika

Maria Kressler

Senior Travel Expert
Dreamtime Baden

AfrikaIndischer OzeanLateinamerika

Andrea Schindler

Managing Director Dreamtime St. Gallen
Dreamtime St. Gallen

AfrikaIndischer Ozean

Patric Schindler

Senior Travel Expert | Project Manager
Dreamtime St. Gallen

Afrika

KATALOGE

Afrika
Afrika
Fair Trade Reisen - Südafrika
Fair Trade Reisen - Südafrika
wild honeymoon
wild honeymoon

Katalog-Bestellung