Home > Traumziele > Ozeanien > Französisch Polynesien

Französisch Polynesien

Bezaubernde Trauminseln für Geniesser

Tahiti, Bora Bora, Moorea: Namen, die wie Musik klingen. Schliessen Sie die Augen. Tropischer Regenwald, ein erfrischender Wasserfall, Palmen, Strand, das Meer. Auf den Inseln Französisch Polynesiens kommen diese Traumbilder der Realität verblüffend nahe. Die Paradiese der Südsee verführen Maler, Schriftsteller und Lebenskünstler seit je her mit magischer Anziehungskraft. Welche Farbe hat Ihr Strand? Hell und weiss oder lieber vulkanisch schwarz? Im Südpazifik haben Sie die Wahl. Bergtouren, hinauf auf atemberaubende Klippen und hohe Berge, durch tiefe Täler und tropische Wälder. Oder süsses Nichtstun in konstant warmem Klima, auf der Trauminsel Tahiti, auf Moorea, dem Tauchparadies oder auf einem malerischen Atoll wie Bora Bora, der Perle Polynesiens.

© Tahiti Tourisme

P2_06_TIKEHAU_00036_ © Tahiti Tourisme_Web.jpg

© Tahiti Tourisme

Authentisch und
noch unbekannt 

Tahiti, Bora Bora und Moorea. Wer diese Begriffe hört kommt ins Schwärmen. Doch Französisch Polynesien besteht aus weit mehr als den berühmten Inseln. Auf Raiatea, Huahine und den Marquesas Inseln kann in die polynesische Kultur und Geschichte eingetaucht werden. Die Tuamotus Inseln mit Fakarava, Rangiroa und Tikehau sind, im Gegensatz zu den anderen Inseln, Atolle und faszinieren mit weissen Sandstränden, türkisfarbenen Lagunen und wunderschönen Riffen zum Tauchen und Schnorcheln.

 

Unterwegs im
Südseeparadies

TahitiKampagne_Cover2018_Web.jpgWährend dieser 23-tägigen Traumreise durch das Südseeparadies entdecken Sie mehr als weisse Sandstrände und türkisfarbenenes Meer. Lassen Sie sich vom «Mana» verzaubern - der Seele Französisch Polynesiens.

Die Inseln von Tahiti

Entdecken Sie das noch unbekanntere, authentische Französisch Polynesien auf folgenden Tagestouren:

Faaroa Bootstour

SPC_PPT_381_20120711_PP_Web.jpg

Sie befahren den einzigen schiffbaren Flus Französisch Polynesiens und besuchen das Marae Taputapuatea.

ab/bis Raiatea

 

Huahine Allrad-Safari

P2_01_HUAHINE_01329_500x350.jpg

Die abwechslungsreiche Tour führt Sie unter anderem zu einer heiligen Stätte, den Fischparks und einer Perlenfarm.

ab/bis Huahine

Kultur entdecken

SPC_PPT_066_20140813_PP_Web.jpg

Lernen Sie die Kultur und Geschichte Polynesiens kennen und erfahren viel Interessantes über Flora, Geologie und Archäologie.

ab/bis Huahine

 

Koahu nui!
@ Marquesas Inseln

P2_12_nuku-Hiva_750A1766_500x350.jpg

Entdecken Sie während 5 Tagen die Höhepunkte der Marquesas - Klippen, spitze Berge, tiefe Täler und Schluchten kennzeichnen diese unverwechselbare Inselgruppe. Entdecken Sie diese zu Fuss, mit dem Pferd oder per 4x4 Fahrzeug.

5 Tage Rundreise Marquesas

Authentisch
@ Pension Fare Vaihere

SPC_PPT_061_20130822_PP_Web.jpg

Französisch Polynesien bietet Luxus pur. Doch auch einfachere Pensionen bieten wunderbar Unterkunft. Sehr authentisch und fast privat wohnen Sie in der «Pension Fare Vaihere» auf Moorea. Die frisch renovierten Bungalows liegen an der schönen Opunohu Bay.

Pension Fare Vaihere - Oponohu Bay

Traditionell
@ Alice & Raphael

SPC_PPT_083_20140814_PP_Web.jpg

Ein weiteres Beispiel einer charmanten Unterkunft liegt auf Bora Bora. Die neue «Pension Alice & Raphael» liegt auf einem vorgelagerten Motu und bietet traditionelle Bungalows auf Stelzen gebaut, weissen Sandstrand und eine wunderbare Aussicht.

Pension Alice & Raphael - Motu Omee

Idyllisch
@ Tokerau Village

SPC_PPT_327_20130923_PP_Web.jpg

Auf Fakarava - einer Insel des Tuamotus Archipels - liegt das «Tokerau Village». An der türkisfarbenen Lagune erwartet Sie ein schön gepflegter Garten. Die Bungalows sind modern und geschmackvoll eingerichtet und bieten Blick auf die Lagune.

Tokerau Village - Fakarava

 

Bora Bora Pearl Dream

SPC_PPT_941_20121019_PP_Web.jpg

Warum ein Teil von Französisch Polynesien nicht mit dem Segelkatamaran entdecken? Während das Boot über das Wasser geleitet, geniessen Sie die frische Meeresbrise an Bord und entdecken beispielsweise die zwei Inseln Tahaa und Bora Bora.

Bora Bora Pearl Dream

 

 

Mietwagenreise & Inselhüpfen

P2_08_MOOREA_00684_600x400.jpg

Erkunden Sie die tropisch-grüne Halbinsel Tahiti Iti mit wilden Surfstränden ganz individuell. Setzen Sie mit der Fähre über zur Insel Moorea. Besuchen Sie eine Ananasplantage, die Opunohu Bucht oder einen Markt. Mit Ihrem Mietwagen bestimmen Sie Ihr Programm selbst.

8 Tage Mietwagenreise & Inselhüpfen

Schier endlose Lagunen - Tuamotus

P2_02_TIKEHAU_00123_800x500.jpg

Unzählige, flache Korallenatolle bilden den Archipel der Tuamotus Inseln. Ob Rangiroa, Fakarava oder Tikehau, bereits nach wenigen Stunden auf einer dieser Inseln stellt sich ein Robinson Crusoe-Gefühl ein und Sie vergessen die Zeit. Jede Insel ein Juwel von glasklarem Wasser umgeben und teilweise rosafarbenem Strand. Diverse tolle Resorts bieten für alle Besucher den passenden Wohnkomfort. Unsere Tipps:

Moderner Luxus in paradiesischer Lage     Kia Ora Resort & Spa @ Rangiroa

Feine, kleine Boutique Lodge     Ninamu Resort @ Tikehau

Das Erlebnis der Südsee - The Brando

SPC_PPT_095_20140729_PP_Web.jpg

Fühlen Sie sich wie die früheren tahitianischen Könige und Prinzessinnen und werden Sie ein mit der Natur. Tetiaroa ist ein privates Atoll, welches unter Naturschutz steht. Hier leben Schildkröten, Delfine, über 160 weitere Fischarten und seltene Vögel und Papageien. Zudem ist es Heimat eines absolut fantastischen Resorts.

«The Brando» bietet Fünfsterne-Komfort, wird umweltfreundlich mit erneuerbaren Energien betrieben und verfügt über einen eigenen Gemüsegarten. Hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt.

The Brando - Angebot     The Brando - Video     PDF Flyer - englisch

Auf dem Frachtschiff

Ein Reiseerlebnis der besonderen Art gefällig? Dann steigen Sie an Bord der «Aranui 5». Das Schiff ist Fracht- und Gästeschiff zugleich und durchquert die Inselwelt von Französisch Polynesien mit dem Ziel der Marquesas. Diese felsige Inselgruppe ist frei von jeglichem Südsee-Klischee. Schroffe Klippen und karge Felsen wechseln sich mit tropischem Bewuchs ab.

Bis zu 254 erlebnishungrige Passagiere bestaunen das tägliche Logistikschauspiel, denn die Aranui 5 ist das Versorgungsschiff der Inselbewohner. Die Ankunft des Kahns wird von den Einheimischen jeweils sehnsüchtig erwartet. Während die Crew anpackt, bleibt Zeit, sich auf den Inseln auf Entdeckungstour zu begeben.

14 Tage Kreuzfahrt «Aranui 5»

Unser Tipp: Buchen Sie frühzeitig. Erfahrungsgemäss sind die abenteuerlichen Kreuzfahrten an Bord der Aranui sehr gut und weit im Voraus gebucht.

Bildrechte | Copyright

ANGEBOTE

Unterkünfte Total: 32 Angebote

Suchen nach:

Auf der wildromantischen Insel Huahine ca. 30 min vom Flughafen.

ab CHF 139.-   |   Mehr

Auf dem kleinen Motu Tautau gegenüber der Insel Tahaa inmitten der wunderschönen Lagune gelegen, die Raiatea und Tahaa umgibt, unweit eines farbenfrohen Korallengartens. Mit dem Schnellboot fahren Sie in 35 min vom Flughafen Raiatea nach Tautau. Den Flughafen Raiatea erreichen Sie von Tahiti aus in 45 min.

ab CHF 420.-   |   Mehr

Direkt an einem wunderschönen Sandstrand an der Westküste, ca. 45 min vom Flughafen Moorea.

ab CHF 100.-   |   Mehr

An der Nordostküste von Moorea zwischen dem kleinen Flughafen der Insel und der malerischen Cooks Bay gelegen, 10 min vom Flughafen und 15 min vom Hafen entfernt.

ab CHF 192.-   |   Mehr

Das Opoa Beach liegt im Süden von Raiatea 45 min vom Flughafen. Schnorchelgrund vom Steg aus zugänglich.

ab CHF 131.-   |   Mehr

Die ruhige Lage des Tahiti Ia Ora Beach Resort bietet Gästen einen schönen Strand und Blick auf Moorea.

ab CHF 175.-   |   Mehr

Das Maitai Lagoon Resort in den Tuamotus liegt nur 5 min vom Flughafen Rangiroa entfernt. Die schier endlos schneinende Lagune des Atolls ist ein natürliches Riesenaquarium. Türkisfarbenes Meer umgibt die kleine Anlage unter Kokospalmen.

ab CHF 165.-   |   Mehr

Ca. 20 min vom Flughafen.

ab CHF 48.-   |   Mehr

Am nordwestlichen Strand von Moorea gelegen, 40 min vom Flughafen entfernt, ist das InterContinental eines der größeren Luxus-Resorts der Insel Moorea, die Sie per Flug oder Fähre von Tahiti aus erreichen.

ab CHF 208.-   |   Mehr

Tikehau Pearl Beach Resort liegt am südöstlichen Teil des gleichnamigen Atolls, 20 min vom Flughafen. Das Resort verfügt über den schönsten Strand in den Tuamotus.

ab CHF 235.-   |   Mehr

20 min vom Flughafen entfernt, auf dem Motu Tape, an der warmen Lagune gelegen und mit Blick auf den Berg Otemanu und die Insel Bora Bora.

ab CHF 355.-   |   Mehr

Im Zentrum von Papeete, direkt bei den Geschäften, dem Markt und Restaurants.

ab CHF 85.-   |   Mehr

An der türkisblauen Lagune mit weißem Sandstrand. Flughafen und Hafen sind ca. 45 min entfernt.

ab CHF 75.-   |   Mehr

Das Hotel liegt nur 5 min vom Flughafen entfernt und direkt an einem der schönsten Sandstrände der Insel.

ab CHF 167.-   |   Mehr

An der glasklaren Lagune von Rangiroa inmitten einer Kokosnussplantage gelegenes Resort mit weißem Sandstrand. 10 min vom Flughafen.

ab CHF 211.-   |   Mehr

Das Resort liegt an der schönsten Landzunge von Bora Bora, am Matira Point und 25 min vom Flughafen Bora Bora. Diesen erreichen Sie von Tahiti aus nach einem ca. 45-minütigen Flug.

ab CHF 409.-   |   Mehr

Nur 250 m von der Lagune entfernt, tolle Aussicht auf die Bucht.

ab CHF 132.-   |   Mehr

Auf dem Motu Ninamu, 10 min vom Flughafen entfernt.

ab CHF 298.-   |   Mehr

Le Maitai Polynesia liegt am südlichen Ende von Bora Bora an einem kleinen Strand nahe des bekannten Matira Beach. In der Nähe befindet sich ein Supermarkt. Restaurants sind ebenfalls gut zu erreichen. Transfer vom Flughafen mit Boot und Bus dauert 40 Minuten.

ab CHF 122.-   |   Mehr

Das Motu ist umgeben von der türkisfarbenen Lagune und einem wunderschönen Korallengarten. Flughafen - Sofitel: 20 min per Boot

ab CHF 410.-   |   Mehr

10 km vom Flughafen entfernt, direkt am Wasser. Atemberaubender, weißer Sandstrand, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt.

ab CHF 156.-   |   Mehr

Das großzügig angelegte Resort liegt an der Westküste, etwa 6 km von Papeete entfernt.

ab CHF 184.-   |   Mehr

Das Resort liegt ca. 10 min vom Flughafen entfernt auf dem Motu Tevairoa. Atemberaubender Ausblick auf die eigenwillige Kulisse des Otemanu.

ab CHF 242.-   |   Mehr

Auf dem Motu Ome mit weißem Sandstrand, schöner Aussicht auf Bora Bora und die Lagune. 5 min vom Flughafen entfernt.

ab CHF 132.-   |   Mehr

Das exklusive Resort liegt 20 min vom Flughafen entfernt auf der Koralleninsel Motu Piti Aau, im Osten von Bora Bora, der wohl atemberaubendsten Gesellschaftsinsel.

ab CHF 652.-   |   Mehr

30 min vom Flughafen, unweit eines schönen Schnorchelgrundes. Der nächste Strand ist 10 min zu Fuß entfernt.

ab CHF 64.-   |   Mehr

Sie erreichen Ihre Unterkunft 2 x täglich in 20 min ab Tahiti in einem 8-Sitzer-Flugzeug. Tetiaroa ist ein privates Atoll, das unter Naturschutz steht. Hier leben Schildkröten und Delfine sowie über 160 Fischarten und seltene Vögel. Es gibt 38 endemische Pflanzenarten.

ab CHF 2322.-   |   Mehr

Das Manava Suite Resort liegt an der Westküste, mit Blick auf Moorea, 5 min vom Flughafen Faaa und 15 min von Papeete entfernt.

ab CHF 124.-   |   Mehr

Flugzeit Tahiti - Raiatea: 45 min, Flughafen Raiatea 30 min

ab CHF 311.-   |   Mehr

An der Nordküste der Insel, zwischen Opunohu und Cook Bay, umgeben von tropischen Gärten, direkt am weißen Sandstrand, 20 min vom Flughafen. Die schöne Lagune mit glasklarem Wasser ist ein riesiges Aquarium.

ab CHF 253.-   |   Mehr

Das Resort liegt ca. 30 min vom Flughafen Faaa.

ab CHF 165.-   |   Mehr

Die Pension liegt nur wenige Minuten oberhalb des Hauptorts Uturoa (steile Straße!); 5 min vom Flughafen.

ab CHF 61.-   |   Mehr

INFORMATIONEN

Perle der Südsee

Französisch Polynesien

Bezaubernde Trauminseln für Genießer
Tahiti, Bora Bora, Moorea: Namen, die wie Musik klingen. Schließen Sie die Augen. Tropischer Regenwald, ein erfrischender Wasserfall, Palmen, Strand, das Meer. Auf den Inseln Französisch Polynesiens kommen diese Traumbilder der Realität verblüffend nahe. Die Paradiese der Südsee verführen Maler, Schriftsteller und Lebenskünstler seit jeher mit magischer Anziehungskraft. Welche Farbe hat Ihr Strand? Hell und weiß oder lieber vulkanisch schwarz? Im Südpazifik haben Sie die Wahl. Bergtouren, hinauf auf atemberaubende Klippen und hohe Berge, durch tiefe Täler und tropische Wälder. Oder süßes Nichtstun in konstant warmem Klima, auf der Trauminsel Tahiti, auf Moorea, dem Tauchparadies oder auf einem malerischen Atoll wie Bora Bora, der Perle Polynesiens.

Bevölkerung

Tahiti hat etwa 268.000 Einwohner, von denen 80 % Polynesier sind. 75 % der Bevölkerung leben auf den Inseln Tahiti und Moorea. Etwa 160.000 Einwohner leben in der Hauptstadt Papeete und deren Einzugsgebiet.

Einreise

Für die visumfreie Einreise benötigen D/A/CH-Bürger einen Reisepass. Bei Anreise via USA benötigen Sie zwingend eine elektronische Aufenthaltsgenehmigung (ESTA) und einen elektronischen Reisepass. Vorläufige Reisepässe werden in USA nicht anerkannt, eine Einreise ist in diesem Fall nur mit Visum möglich (vorab beantragen); gleiches gilt für Kinder mit Kinderpass. Kinder mit elektronischem Reisepass und eigenem, elektronischem ESTA reisen visumfrei ein. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebedingungen kurzfristig ändern können. Falls Sie einen längeren Aufenthalt planen, oder eine andere Nationalität als aufgeführt besitzen, informieren Sie uns oder Ihr Reisebüro vor der Buchung.

Trinkgelder

Die polynesische Kultur kennt keine Trinkgelder. Besonders guten Service dürfen Sie dennoch gerne honorieren.

Gesundheit

Eine Reiseapotheke sollte immer mitgeführt werden. Die ärztliche Versorgung auf Tahiti ist ausgezeichnet, Einrichtungen auf allen Inseln werden ständig hygienischen Kontrollen unterzogen. Von kleineren Inseln kann ein Krankentransport nach Tahiti notwendig werden. Impfungen zur Einreise sind nicht vorgeschrieben, außer Sie reisen aus einem Gelbfiebergebiet ein. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, sofern Ihre Reise zuvor durch Südamerika führt. Für Französisch Polynesien werden folgende Impfungen empfohlen: Hepatitis A, Diphterie, Tetanus und Keuchhusten; bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition zusätzlich: Hepatitis B, Masern, Pneumokokken, Influenza und Typhus. Ein Gesundheitsrisiko stellen Stechmücken dar, die Dengue-Fieber übertragen können. Wir empfehlen daher umfassenden Mückenschutz. Französisch Polynesien gilt als malaria- und poliofrei. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.)

Klima und Reisezeit

Auf den Inseln und Atollen Französisch Polynesiens herrscht tropisches Klima mit maximaler Sonneneinstrahlung. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei etwa 27° C, die Wassertemperatur der Lagunen bei etwa 26° C. Es gibt keine großen Unterschiede das ganze Jahr über. Dennoch unterscheidet man zwei Jahreszeiten: eine heiße, feuchtere von November bis März und eine angenehm warme, trockenere von April bis Oktober. In Letzterer können Sie ab Juli/August Wale beobachten.

Ortszeit

Tahiti liegt während der europäischen Sommerzeit 12 (sonst 11) Std. hinter Mitteleuropa.

Sprache

Französisch und Tahitianisch sind offizielle Landessprachen. Englisch ist verbreitet.

Transport und Verkehr

Es herrscht Rechtsverkehr. Die Inselstraßen sind gut ausgebaut, Seitentäler nur über Schotterwege erreichbar. In Papeete ist mit starkem Verkehr zu rechnen.

Unterkünfte

Vor Ort wird eine Hotelsteuer erhoben. Diese variiert von Insel zu Insel und beträgt max. EUR 1,70 pro Person/Nacht. An Silvester und Heiligabend obligatorische Buchung des Abendessens in fast allen Resorts.

Währung und Zahlungsmittel

Landeswährung ist der Pazifische Franc, der in einem festen Verhältnis zum Euro steht. EUR 1 entspricht CFP 120, CHF 1 = ca. CFP 105 (Stand September 2018). Kreditkarten werden akzeptiert (evtl. wird eine Gebühr berechnet). An einigen Geldautomaten können Sie auch mit EC-Karte abheben.

Feiertage

Sie bilden den Hauptarchipel und sind gebirgige, grüne Inseln vulkanischen Ursprungs mit vorgelagerten Korallenriffen. Die wichtigsten Inseln sind Tahiti, Bora Bora, Moorea, Huahine, Raiatea und Tahaa.

EXPERTEN

Fabienne Camenzind

Senior Travel Expert
Dreamtime Baden

Ozeanien

Dominic Eckert

Managing Director | Inhaber
Dreamtime Baden

Irene Giger

Senior Travel Expert
Dreamtime Baden

Ozeanien

Nicole Kunz

Manager Office Bern
Dreamtime Bern

OzeanienSüdamerika

Stephanie Mohn

Manager Büro Baden | Product Manager Australia, New Zealand & South Pacific
Dreamtime Baden

Ozeanien

KATALOGE

Südsee
Südsee
wild honeymoon
wild honeymoon
Tauchen
Tauchen

Katalog-Bestellung